Datenschutz

Allgemein

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.  

Google Analytics - Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Nutzung

Für die Nutzung besteht die Berechtigung, die getätigten Daten des Ausstellers/Veranstalters/ Dienstleisters zum Zwecke des Betriebs und im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung gemäß diesen Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten und zu speichern. Die Daten werden solange gespeichert, wie es für die Zwecke eines Betriebs auf Friendlyfair notwendig ist.

Daten der ausschreibenden Aussteller/ Veranstalter werden nur zum Zwecke der Geschäftsbeziehung an die jeweiligen Dienstleister in der Geschäftsbeziehung zwecks Kontaktaufnahme/ Angebotsabgabe übermittelt und Drittparteien gegenüber nicht offen gelegt. 

Die mit der Nutzung von Friendlyfair gewonnenen Informationen dürfen nur im Zusammenhang mit dem konkreten Interesse an der jeweiligen Auftrags- und Projektabwicklung verwendet werden. 

Um übermittelte Daten vor Missbrauch, Verlust oder Beschädigung zu schützen, wird Friendlyfair alle zur Verfügung stehenden Maßnahmen und Möglichkeiten ergreifen. Die Daten werden in regelmäßigen Abständen gesichert und der Zugang zu diesen ist nur durch bestimmte Personen möglich. Bitte bedenken Sie, dass jedoch kein System absolut sicher ist. Diese Wahrscheinlichkeit versuchen wir jedoch weitestgehend  auszuräumen. Dazu zählt auch Ihre Verantwortung, mit Ihren gemachten Daten sicher umzugehen, um eine nicht autorisierte Nutzung durch den eigenen Account zu verhindern und sicherzustellen das  Zugangsdaten und Passwort sicher aufbewahrt werden.

Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit, angegebene Firmendaten  und Daten des Unternehmensprofils betreffend zu ändern und zu aktualisieren. Diese Änderungen können einfach im Mitgliederbereich vorgenommen werden. Dabei dürfen jedoch nur aktuelle und richtige Kontaktdaten und Informationen zur Person und Firma angegeben werden. 

Übermittelte Kontaktdaten berechtigen den Nutzer einzig zu einer Abgabe eines Angebots durch das eigene Unternehmen. Jede Weitergabe an Dritte und jede Nutzung zu anderen Zwecken, insbesondere werblichen Zwecken, wird untersagt. 

Über die erhaltenen Informationen und Kontaktdaten sowie über alle sich ergebenen Kenntnisse aus dem Geschäftsverkehr, haben die Vertragsparteien strengste Vertraulichkeit, auch nach Beendigung des Geschäftsverhältnisses walten zu lassen. 

Jeder Nutzer hat das Recht, Auskunft über die eigenen getätigten und eingetragenen Daten zu erhalten. Die eigenen Daten kann jeder Nutzer in dem eigenen Mitgliedsbereich einsehen und ändern.

Lesen Sie dazu bitte auch unsere AGB/ Nutzungsbedingungen


Diese Datenschutzregelung ist nur für die Plattform Friendlyfair.com anzuwenden. Beim Verlassen dieser Plattform über eine Verlinkung ist der Nutzer durch diese Regelung nicht mehr geschützt. Beachten Sie daher auch die Datenschutzregelung der besuchten Website, auf denen Sie Ihre Daten offen legen.  

Änderungen dieser Datenschutzregelung

Friendlyfair behält sich das Recht vor, diese Datenschutzregelung jederzeit zu ändern. Die neue Version der Datenschutzregelung wird auf Friendlyfair.com veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung werden Sie über die Aktualisierung informiert, womit diese wirksam wird. Wenn Sie mit der aktualisierten Datenschutzregelung nicht einverstanden sind, so haben Sie das Recht dieser innerhalb einer Frist von 4 Wochen zu widersprechen.  

Enthüllung aus rechtlichen Gründen

Getätigte Daten dürfen enthüllt werden, wenn von Rechts wegen eine Verpflichtung vorliegt oder ein rechtskräftiges, gültiges Ersuchen einer Strafverfolgungs- oder Regierungs-Behörde erfolgt ist.